First Friday am 5. 10. 2012 um 18 Uhr

Diesmal wird der First Friday in einem etwas unaufgeräumten Kunstbetrieb stattfinden, also quasi “ trotz Umbau ungestörter Betrieb“.

Wer Lust hat kann mit Kleiderbügeln aus Draht ein Mobile oder eine kleine räumliche Konstruktion bauen. Bringt leichte (Alltags-) Gegenstände mit.

Essen, Trinken und Geselligkeit sind wie immer wichtige Bestandteile des First Friday. Wir feuen uns auf Euer kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s