OrcheVerso

Sonntag, 12. November 2017

OrcheVerso

11:00 Workshop – Einführung fürs Publikum
13:00 Konzert Orche Verso – ein improvisierendes Orchester
14:30 – 17:00 !Session! – freie Improvisationen

Das OrcheVerso besteht aus improvisierenden Musizierenden mit dem Ziel, sich auf unterschiedlichste Arten mit dem Thema Leitung und Vorgabe in Verbindung mit anarchistischen Momenten, mit Widerstand und Einverständnis zugunsten des bestmöglichen Klangergebnisses in Beziehung zu setzen.
Hintergrund ist eine kritische Hinterfragung der Wirkung in Gruppendynamiken, das Durchsetzen von Ästhetiken, deren Wertung und der Definition von Leitung an sich. All das mit dem Ziel, fokussierte musikalische Gebilde zu kreieren, die im besten Falle über sich selbst hinauswachsen.
Das OrcheVerso wird diesmal in einem Kurzworkshop dem Publikum Möglichkeiten geben, Einfluss auf die Performance zu nehmen, indem wir in dieser vorgesehenen Stunde geeignete Methoden kristallisieren. Bei der Performance wird das Publikum dann zum Teil der Performance, alle geben, alle nehmen, alle klingen.

Für Getränke und Knabberei ist gesorgt.
Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s