Ensemble Verso – streichspecial

ABGESAGT, leider!

Konzert im KunstbeTrieb

sonntag, 10. 12. 2017, 19:30

C 100Pixel

GRID (UA) von Irene Kepl
Streicharbeit [mit Urlaub] von noid (Arnold Haberl)
und mehr

das Ensemble Verso besteht vorwiegend aus musikerInnen, die sich durch die auseinandersetzung mit freier improvisation, durch forschung und entwicklung eines eigenen, persönlichen klangs auszeichnen. bei diesem konzert wird der fokus auf gestrichene instrumente gelegt und damit kompositionen und konzepte umgesetzt. ein programm, das sich mit puls und dauer, mit individualismus und synchronität auseinandersetzt und sich zwischen installation und konzert bewegt.

GRID 1 (UA)
das stück von Irene Kepl bewegt sich entlang der 4 wände, entlang der grenzen des raumes. die musizierenden umspielen das publikum mit vorgegebenem material in eigenem zeitverständnis, wählen selbst ihren weg aus den möglichkeiten, welche die komposition vorgibt.

Streicharbeit [mit Urlaub]
Der wolfton ist bei streichern gefürchtet – ganz zu unrecht! Er gibt jedem instrument seinen unverwechselbaren charakter. Die komposition „Streicharbeit [mit Urlaub]“ widmet sich ganz diesem resonanztechnischen naturereignis.

Irene Kepl – violine
Arnold Haberl – violoncello
many more – Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

danach: !session!

eintritt frei, spenden erwünscht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s