IMPRO WÄHRING virtuell

Mi 25. März 2020 19:00 – solo in silence (uncut)

Aus gegebenem Anlass entstanden ohne Musik, ohne Studio, ohne Publikum 

Empfehlung: betrachte die Performance in Stille oder spiele dazu welche Musik auch immer dir gefällt – möglichst laut. 

idee, video & performance stephanie tietz 

due to recent events created without music, without studio, without audience 

recommended: keep silence during the performance or play whatever music you like with high volumes. 

idea, video & performance stephanie tietz 

Stephanie Tietz

 lebt in Wien und arbeitet im Bereich Performance, experimenteller Tanz und Butoh. „Tanz ist Experiment, Musik und Poesie. Der Körper ein Instrument um (un)erwartete, dissonante, (un)bekannte Bereiche der Existenz auszuloten. Besondere Beachtung erfahren dabei Übergänge, Zwischenräume, Lücken, Schnittstellen – das Dazwischen. Tanz ist Verkörperung und Dialog mit dem Innen und Außen, dem Subtilen, dem (Un)Endlichen.“ 

Stephanie Tietz 

lives in Vienna and works as an artist with performance, experimental dance and butoh. „Dance is experiment, music and poetry. The body as an instrument to research the (un)expected, dissonant, (un)known fields of existence. Special attention is given to transissions, gaps, interfaces, the in between. Dance is embodiment and dialogue with the in- and outside, the subtle, the (in)finite.“ 

Wir freuen uns über Spenden:

Erste Bank: Verein KunstbeTrieb AT61 2011 1293 2935 1201