IMPRO WÄHRING virtuell

Do 2. April 2020 19:00 Gloria Damijan Solo (Videopremiere)

EINE STUNDE TOY PIANO – OHREN AUF UND DURCH

Gloria Dmijan – Toy Piano, Extended Toy Piano, Klavier

Ein Solokonzert mit Eigenkompositionen, sowie Werken von Hannes Dufek, Stephen Montague, Izida Kazue Rockzaemon, Manuela Kehrer und Improvisationen. 

Bunt, überraschend, vielleicht auch performativ, ernsthaft und humorvoll, möglicherweise auch hart an der Grenze des guten Geschmacks.

Gloria Damijan: Klavier/ (Extended) Toy Piano/ Berimbau

Geboren 1982 in Wien

Abgeschlossenes IGP-Studium an Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, sowie abgeschlossenes Konzertfachstudium am Konservatorium Prayner.

Teilnehmerin an div. Kursen für Neue Musik, wie den Wiener Tagen der Zeitgenössischen Klaviermusik und der Impuls-Ensembleakademie. Unterricht bei Harald Ossberger, Manon-Liu Winter, John Tilbury, Ian Pace.

Tätig als Musikerin, Performerin und Komponistin im Bereich zeitgenössische Musik, experimentelle Improvisation, Klangkunst

Uraufführungen zahlreicher Kompositionen u. a. von Tamara Friebel, Matthias Kranebitter, Katharina Klement, Hannes Dufek

Interdisziplinäre Zusammenarbeit u. a. mit Vinzenz Schwab, Klaus Filip, Ye Hui, Christine Schörkhuber, Herbert Lacina, Elisabeth Kelvin, Veronika Zott, Brunilda Castejón, Claire Blake, Wolfgang Dokulil, Hanno Millesi

Konzerte, Performace- und Musiktheaterprojekte in Wien (Porgy&Bess, Wotrubakirche, Neue Musik in St. Ruprecht, F23 uvm), Graz (Forum Stadtpark, IEM Cube,Stockwerk uvm), Berlin (Club Ausland, quiet cue), Hamburg (Gängeviertel), Antwerpen (De Singel), Lissabon (Zaratan contemporânea), London, Barcelona, São Paulo

Auftritte bei Festivals (Brücken-Festival Mürz-Zuschlag; V:NM Graz, Impuls- Minutenkonzerte Graz;das kleine symposion, Wien; Kunst.Fest.Währing, Wien; Musica Improvisada Atouguia da Baleia, Portugal)

Mitbegründerin des Vereins ’snim-spontanes netzwerk für improvisierte musik‘ (http://snim.klingt.org)

Kompositionsaufträge für Veranstaltungen im Echoraum Wien, vekks Wien, Atelier Blumentopf Contemporary, Eventraum aart18, Wotrubakirche

Prägende vergangene und aktuelle Projekte:

-lsd (mit Daniel Lercher, Elektronik; Bernhard Schöberl, Gitarre http://lsd.klingt.org)

-ctrl-feminine (mit Meike Melinz, Gabi Teufner; Flöten)

rosa rauschn (Duo mit Gabi Teufner, Flöte)

-Eschata (Duo mit Günther Albrecht-Dirty electronics)

-Call Our Shifts (https://callourshifts.wordpress.com/)

https://gloriadamijan.wixsite.com/website

Wir freuen uns über Spenden:

Erste Bank: Verein KunstbeTrieb AT61 2011 1293 2935 1201