IMPRO WÄHRING 2021

Fr 2.Juli 2021 14:00 – KARTON

Julius Winter – Gitarre, Uli Winter – Cello, Fredi Pröll – Schlagzeug

In der mittlerweile schon über drei Jahrzehnte andauernden Zusammenarbeit von Uli Winter und Fredi Pröll im Duo „Va Servito Ben Fresco“, und darüber hinaus in vielen erweiterten Ensembles, entwickelte sich das Zusammenspiel, welches immer auf Improvisation aufgebaut ist mehr und mehr in Richtung Ausloten und Ausreizen der akustischen Möglichkeiten von Cello und Perkussivem. Vor zwei Jahren entstand dann die Formation „Karton“, erweitert um den Gitarristen Julius Winter, der durch seinen Einfluss von rockigen und punkigen Elementen dem frei improvisierten Spiel dieses Trios neue Klangmöglichkeiten öffnet. Man mag gespannt sein.

Julius Winter – Gitarre

geb.1991 – lebt in Aigen/Schlägl. Musikschule Schlögl für Gitarre und Trompete. Seit 2006 Mitwirkung in verschiedenen Musikformationen im Bereich Blues, Rock, Punk.. Seit 2018 Konzentration auf improvisierte Musik und Jazz. Mitglied im Projekt „Wilder Fisch“ mit dem Bassisten Georg Janker und dem Bestrahlungskünstler Thomas Scharrenbroich.

Uli Winter -Cello

geb. 1967 – lebt in Freundorf. Klarinetten- und Saxophonunterricht. Saxophonist in verschieden Jazz-Formationen. seit 1993 Cello. Cellist in unterschiedlichen Ensembles (Improvisierte Musik)

Fredi Pröll – Schlagzeug

geb. 1969 – lebt in Ulrichsberg. Schlagzeugunterricht an der Musikschule Schlägl. Danach Teilnahme an verschiedenen  Workshops mit namhaften Persönlichkeiten der europäischen Improvisationsszene und Gründung unterschiedlicher Ensembles.. Seit 1986 Konzerttätigkeit im Bereich der improvisierten Musik und Jazz.


KunstbeTrieb hat geöffnet. Corona !

Eintritt frei. Spenden: Erste Bank: Verein KunstbeTrieb AT61 2011 1293 2935 1201

Categories: IMPRO WÄHRING 2021