IMPRO WÄHRING 2021

Sa 3. Juli 2021 18:00 – Kolibri & Baco – „Over the limits“ Spontan-Impro. Premiere

Mara Kolibri (vocals, flute) und Walter Baco (piano)

Mara Kolibri, Mara Kolibri, Improvisatorin, Komponistin, Jazzsängerin, Pädagogin, studierte nach dem Lehramt für Musik und Mathematik, Musikwissenschaften, Europäische Ethnologie und Jazz- und Populargesang. Eigene Kompositionen im Bereich moderner Jazz und freier Improvisation. Sie ist Gründerin und Leiterin mehrerer künstlerischer Projekte und stets auf der Suche nach Neuem, um – dem Ruf ihrer Stimme folgend – neue Ausdrucksformen auf ihrem Instrument Stimme zu finden und Brücken zu schlagen. Quärfekt, Mara Kolibri Quintett, Freiheitskonzerte für ALLE ab 0, Familienchor, Pop Up Konzerte, Heart Connection, a spoon of harmony, Mitglied des Vienna Improvisers Orchestra… Publikation: „Keep your cool. Künstlerportrait Rebekka Bakken“, CDs: „Quärfekt“, „spontaneous songs“, „earthgroove“ www.marakolibri.at

Walter Baco,  Komponist, Schriftsteller, Regisseur, Performance-Künstler, studierte Komposition für audiovisuelle Medien an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien bei Francis Burt und Paul Kont, Ergänzungsstudium am Institut für Harmonikale Grundlagenforschung. Entwicklung eigener Improvisations- und Cross-Over-Performances, Multimediale Formen („Doppelte Künstler“) und interdisziplinäre Arbeiten. Baco komponiert Musik für Film, TV und Bühne. Internationale Auftritte, Composer in Residence in Bad Tatzmannsdorf, Preis der Musik­fabrik NÖ, Festival-Einladungen, Improvisationskonzerte mit Profis, Amateuren und Kindern. Philosophisch-soziales Engagement, Friedenskonzerte, Musik für die App der Krebshilfe. Ehrenamtliche Tätigkeit in der Künstlergewerkschaft younion. Zahlreiche Bücher, Hörbücher und Musik-CDs http://www.baco.at


Eintritt frei.
Wir bitten um Spenden: Erste Bank: Verein KunstbeTrieb AT61 2011 1293 2935 1201

Categories: IMPRO WÄHRING 2021