Uncategorized

Sa 25. Juni 2022 18:00 – Duo Matthias Forenbacher / Herbert Lacina

  • – at Impro Währing –

Das Duo Matthias Forenbacher  – Herbert Lacina gibt seine Premiere im KunstbeTrieb !

Kennen gelernt haben sich die beiden am 27. November 2021 anlässlich ihres Auftretens beim Klangfestival Untergreith, gemanagt von Mia Zabelka. Die erfreuliche Kompatibilität der improvisatorischen Klangwelten der beiden Künstler führte zu dem Entschluss gemeinsam aufzutreten. Ihr Auftritt verspricht ein spannendes Konzert zweier Saitenvirtuosen!

Matthias Forenbacher

Gitarre, Electronics

Matthias Forenbacher, der im November  2021 bereits die Musik für die performative Hommage »Ruf!« an den 2020 verstorbenen langjährigen »Manuskripte«-Herausgeber Alfred Kolleritsch im Forum Stadtpark Graz aufführte, hat den Autor dieser Zeilen mit dem Album »Dogs« heuer bereits sehr berührt. Deshalb freut sein Auftritt beim Klangzeit Festival ganz besonders (Live-Stream aus dem Tonstudio der TU Graz am 27. November). 

Herbert Lacina:

*1954, Wien: 12 String Bass and other basses 

 ist ein Wiener Musiker im Jazz und -Improvisationsbereich und spielt Akustik-und 12 String Bass. 

Er ist Mitglied der SFIEMA  sowie Kurator   (Society for Free Improvisation and Experimental Music Austria), Mitglied  des Kunstraum Ewigkeitsgasse mit eigener Konzertreihe ebenso wie Kurator der Beethoven Veranstaltungsreihe 2019 / 2020 in Mödling, und auch Mitglied in der IG Bildende Kunst. Seit 2021 Mitglied der interdisziplinärenKünstler*innengruppe Improper.


Eintritt frei. Wir freuen uns über Spenden: Erste Bank: Verein KunstbeTrieb AT61 2011 1293 2935 1201

Categories: Uncategorized